Skip to main content

Aktuelles

Bald ist es soweit: wir tanzen wieder beim Stader Altstadtfest! Dafür üben wir mit allen teilnehmenden Gruppen schon seit einigen Wochen und nun geht es auf die Zielgerade. Anders als in den vergangenen Jahren haben wir dieses Jahr aber zwei Auftritte auf zwei Bühnen: Am Samstag, den 15.06.24 tanzen wir ab 12.00 Uhr wie auch im letzten Jahr au...
Liebe Freunde von off balance! Tanzen ist für mich eine Herzensangelegenheit und deshalb möchte ich auf eine wunderbare Veranstaltung am 21. März hinweisen: Tänzerinnen und Tänzer des Hamburg Balletts haben sich vorgenommen, in unterschiedlichsten Spielstätten zu tanzen, um viele Menschen für das Ballett zu begeistern. Die erste "Nacht der Tän...
Trainieren wie Profitänzer - das zu erleben, haben am vergangenen Wochenende Francesco Cortese und Lasse Caballero vom Ensemble des Hamburg Balletts John Neumeier insgesamt 30 Schüler*Innen von off balance in einem Workshop ermöglicht. Eine solche Erfahrung ist für meine Tänzer*Innen außergewöhnlich und sehr wertvoll; denn von Profitänzern dire...
Du begeisterst Dich fürs Tanzen? Du bist im Alter zwischen 9 und 19 Jahren? Du willst wissen, wie sich neue Bewegungsabläufe anfühlen und wo sie Dich hinbringen können? Dann ist das hier für Dich: Nach den Herbstferien werden wir bei off balance unser Angebot ergänzen - wir wollen jungen Tänzerinnen und Tänzern noch mehr Gelegenheit geben, sic...
Liebe Tänzer*Innen, liebe Eltern, liebe Freunde von off balance! Heute möchte ich auf eine sehr schöne Veranstaltung im August aufmerksam machen: Am 18. und 19. August 2023 veranstaltet Trintla Cultura auf der Freifläche des Schützenplatzes des Schützenvereins Trelde-Kakenstorf in Trelde bei Buchholz das  „Klassik populär Open Air 2023“  und...
Wir freuen uns sehr - endlich ist es soweit und wir können Euch unsere neue Internetseite präsentieren! Schon vor einiger Zeit entstand bei uns der Plan, den Internetauftritt von off balance neu zu gestalten. Auch wenn unsere alte Seite die wichtigsten Informationen enthielt, war sie uns mittlerweile doch zu sehr „old-school“ und wir wünschten ...